Bernd Foerster Steintechnik
 
Home Philosophie Unikate Kindergrabmale ÖKOgrabmale TRAUERGARTEN dieSignmale Kontakt
 
Übersicht    Grabfeldkonzepte   ökoKONZEPTgrabmale  
 
 

TRAUER braucht einen Ort, Leben ein Zeichen im GARTEN der Ewigkeit
 
   
TRAUERGARTEN®
   
 
Bedürfnisorientierte Gemeinschaftsgräber preiswertvoll –
 
die Alternative zu anonymen Bestattungsformen und Gemeinschaftsanlagen,
die keine Trauerrituale am Grab zulassen.
 


TRAUERGARTEN® stellt den Menschen in den Mittelpunkt :
 
Als Verstorbenen,
dessen Einmaligkeit mit einem eigenen MarkenDENKmal
gedacht wird, menschgemäß stehend,
mit allzeit gut lesbarer Inschrift.

Als Hinterbliebenen,
der einen guttuenden Ort der Trauer findet,
der ihm persönliche Rituale ermöglicht und der für ihn
pflegefrei und ohne Folgekosten ist.
                                                                                                        

Bundesgartenschau    
Koblenz 2011    

 

 

 
 

TRAUERGARTEN® steht für hohes Gestaltungsniveau
und imposante Vielfalt:
  
Rund 100 innovative ökoKONZEPTgrabmale mit austauschbaren Schriftträgern ermöglichen eine Vielzahl von Modellkombinationen
und greifen auf eine große Materialpalette zurück:
 
  •  möglichst regionale Gesteine wie Granit, Kalk- und Sandsteine
     in unterschiedlichen Bearbeitungen

  •  Metalle wie Aluminium, Messing, Kupfer und Stahl in  verschiedenen Ausführungen

  •  zudem Glas und Keramik als alternative Schriftträger

 

TRAUERGARTEN® trägt der Finanzierbarkeit Rechnung:
 
durch den modularen Aufbau der Grabfeldkonzepte,
den dadurch möglichen Einstieg mit Grundelementen
und somit ohne hohe Vorfinanzierungen,

die kostengünstige Fertigung der ökoKONZEPTgrabmale
durch den Einsatz modernster Technologie und
ausgeklügelter Produktionsabläufe,

die nachhaltige Nutzung der ökoKONZEPTgrabmale
auf ihren Fundamenten über mehrere Ruhezeiten

und die individuellen Finanzierungshilfen.
  TRAUERGARTEN® bietet unterschiedliche Grabfeldkonzepte:
 
In den ‚Gärten der Ewigkeit‘ sind bepflanzte Gräber in Rasenflächen eingebettet. Naturnahe Bepflanzungen mit blühenden Stauden, Bodendeckern und Gehölzen lassen den Kreislauf von ‚Werden und Vergehen‘ erfahrbar werden. Gute Einbindungen in die Friedhofsstruktur schaffen eine würdige Atmosphäre und in Verbindung mit Sitzplätzen kommunikative Orte, die gut tun.
 
Konzepte für Erd- oder Urnenbestattungen
 






 
Reihe      Band     Reihenelement    
 
Spirale     Kreiselement 
 
Bogenelement     Zentralgrabmal
  
Konzepte für Urnenbestattungen
 
Raute      Stern    

Kristall     Pilz
   
Kreis

   TRAUERGARTEN® ist so die Summe überzeugender Vorteile:
 
  1. Menschgemäß stehende MarkenDENKmale mit allzeit lesbaren Inschriften.
  2. Hohe Gestaltungs- und Herstellungsqualität ‚Made in Germany‘.
  3. Nachhaltige ökoKONZEPTgrabmale mit austauschbaren Schriftträgern.
  4. Günstiges Preis/Leistungsverhältnis bei hoher Kapazität und Lieferbereitschaft.
  5. Modularer Aufbau der Grabfelder zur Entlastung der Finanzierung.
  6. Bepflanzte und pflegeentpflichtete Gräber ohne Folgekosten.
  7. Trauerrituale sind möglich: Blumenschmuck, Trauergaben, Ewigkeitslichter.
  8. Gute Einbindung in vorhandene Friedhofsstrukturen.
  9. Kommunikative Orte, die gut tun – mit Sitzplätzen in würdiger Atmosphäre.
  10. Kooperationsmöglichkeiten mit den örtlichen Friedhofsgewerken.
 
         
   
vorige Seite vorige Seite   Nach oben Seitenanfang    nächste Seite nächste Seite
   
 
© 2004–2014 Foerster & Foerster GmbH Impressum/Datenschutz